Vorstellung der Etappenfahrt

Hansa-Etappenfahrt von Speyer nach Homburg

vom 26.05.2022- 29.05.2022


Trotz Coronabedingter Absage unserer Hansa-Etappenfahrt in diesem Jahr, lassen wir uns nicht entmutigen und planen nun für 2022 die erste Hansa-Etappenfahrt.


Eigentlich wollten wir die Strecken so fahren wie sie für 2021 geplant waren. Da die Jugendherberge in Neustadt zu dem von uns gewünschten Termin keine Zimmer anbieten konnte, mussten wir eine komplett andere Streckenführung und anderen Jugendherbergen planen. Wir bleiben wie auch für 2021 geplant im Pfälzer Wald (und angrenzenden Gebieten).

 

Starten werden wir am Donnerstag 26.05.2022 (Christi-Himmelfahrt) von der Jugendherberge in Speyer. Die erste Etappe führt uns zunächst ein paar Kilometer durch die Rheinebene, bevor wir nördlich von Neustadt den Pfälzer Wald erreichen. Diesen werden wir komplett durchfahren, um am Nachmittag unsere Basis-Jugendherberge in Homburg/Saar zu erreichen.


Von hier aus werden wir Freitag und Samstag zwei Rundkurse durch den Pfälzer Wald und die nördlichen Vogesen fahren.


Die ersten drei Etappen haben jeweils eine Länge von 140-150 km.
Sonntag geht es dann auf direktem Weg zurück nach Speyer (ca. 110-120 Km), da wir am späten Nachmittag/Abend alle noch Richtung Heimat fahren.


Unsere Tour wird jeden Tag von einem Wohnmobil begleitet, in dem bei den Einwegstrecken auch Euer Gepäck transportiert wird.

Während der Tour werden in Abständen von ca. 30 km Pausen eingerichtet, in denen wir Euch RTF-Verpflegung (Äpfel, Riegel, Waffeln und Zitronentee) anbieten.


Darüber hinaus bieten wir Euch am ersten Tag einen Mittagssnack an. An den anderen Tagen fahren wir zur längeren Pause einen Supermarkt an, wo sich dann jeder selbst seine Wunschspeise besorgen kann.


Die Strecken werden Katy und ich vorab am PC planen und einige Wochen vor der Tour mit dem Rad abfahren. Beim Abfahren der Strecken halten wir Ausschau nach geeigneten Pausenplätzen und Einkehrmöglichkeiten für den Nachmittagskaffee oder das isotonische Kaltgetränk.


Nach Abschluss der Tagesetappe halten wir für Euch gekühlte Getränke im Kühlschrank des Wohnmobils bereit.


Das Durchschnittstempo unserer Tour liegt bei ca. 25 km/h, dem Streckenprofil jeweils angepasst. Gefahren wird in einer Gruppe im geschlossenen Verband. Bei längeren Anstiegen wird der Gruppenverband aufgehoben und jeder kann sein individuelles Tempo fahren.

 

Außerdem gilt natürlich der Grundsatz:
Der Schwächste gibt das Tempo der Gruppe vor und am Ende einer Steigung wird so lange gewartet bis auch der/die letzte oben angekommen ist und wieder eine geregelte Atmung hat.


Sollten wir Euer Interesse an der Hansa-Etappenfahrt geweckt haben, würden wir uns über Eure Anmeldung freuen. Die Teilnehmerzahl ist auf 22 Teilnehmer begrenzt. Falls wir mehr Anmeldungen erhalten, gilt das Datum der Anmeldung.

 

Die Kosten für die Tour belaufen sich auf 260 €
Darin sind folgende Leistungen enthalten:
- 4 Übernachtungen in Jugendherbergen (meist Doppelzimmer mit DU/WC)
- geführte Rennrad-Etappenfahrt mit Begleitfahrzeug und Gepäcktransport inklusive RTF-Verpflegung

Anmeldung bitte an:

Mathias Kister

Ritterstraße 4

59494 Soest

oder an mathiaskister@web.de

Eure Teilnehmergebühr zahlt Ihr bitte bis spätestens Ende Februar auf das Konto mit der IBAN:                  DE35 4145 0075 0003 0215 99 „Etappenfahrt 2022“

Für weitere Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Handy: 0171/3412527 oder mathiaskister@web.de

Auf die gemeinsame Tour mit Euch freuen sich

Mathias und Katy Kister vom RSV Hansa Soest.

PS: Solltet Ihr am Mittwoch den 25.05.2022 schon bis 14:30 Uhr in Speyer sein, würden wir uns freuen, wenn Ihr mit uns eine kleine Einrollrunde (50-60 Km) durch die Rheinebene um Speyer fahrt. (Diese Tour ist nicht Bestandteil der Etappenfahrt)

Am Abend werden wir uns ein gemütliches Restaurant in Speyer suchen, wo wir einen geselligen Abend verbringen möchten.